Schauspiel

Theater:

 

Schauspiel/Puppenspiel

 

2020

 

Dortmund, Theater Dortmund

„Die Entführung aus dem Serail“
Singspiel von Wolfgang Amadeus Mozart in einer gekürzten Fassung von Paulus Hochgatterer
Regie: Nikolaus Habjan
Musikalische Leitung: Motonori Kobayashi
 

Wien, Akademietheater

„Der Leichenverbrenner“
Franzobel, nach dem Roman von Ladislav Fuks
Regie: Nikolaus Habjan
 

 

2019

 

Wien, Theater an der Wien

„Oberon“
Romantische Oper von Carl Maria von Weber
Koproduktion mit der Bayerischen Staatsoper (Festspiele 2017)

Regie: Nikolaus Habjan
Musikalische Leitung: Thomas Guggeis
Rollen: Puck u.a.
 

St. Pölten, Landestheater Niederösterreich

„Am Königsweg“
von Elfriede Jelinek
Österreichische Erstaufführung
Regie: Nikolaus Habjan
Rollen: Elfriede Jelinek u.a.
 

2017

 

Wien, Volkstheater

„Nathan der Weise“
von Gotthold Ephraim Lessing
Regie: Nikolaus Habjan
Rollen: Sittah, Patriarch
 

München, Opernfestspiele 2017, Bayerische Staatsoper

„Oberon“
Romantische Oper von Carl Maria von Weber
Regie: Nikolaus Habjan
Musikalische Leitung: Ivor Bolton
Rolle: Puck u.a.
 

Wien, Schubert Theater

„Haydn. Die Musik aus mir“
Kammerkonzert und Figurentheater für Erwachsene
Regie: Simon Meusburger
 
 

2016

 

Graz, Next Liberty

„Faust“
Schauspiel mit Figuren von Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Nikolaus Habjan
Rolle: Mephisto
 

2015

 

Wien, Schubert Theater

„5 tragische Weisen eine Frau zu töten“
Figurentheater/Schauspiel von Jasmin Sarah Zamani
Regie: Jasmin Sarah Zamani

 

2013

 

Wien, Schubert Theater

„Was geschah mit Baby Jane?“
Puppentheater nach dem Roman von Henry Farrell
Regie: Nikolaus Habjan
 

2012

 

Wien, Schubert Theater

„Sch..öne Weihnachten! –

Das Beste aus den letzten 5 Jahren“

kabarettistischer Abend mit Puppen und Schauspielern

von und mit Manuela Linshalm und Nikolaus Habjan

 

Wien, Schubert Theater

Georg Kreisler: „Willkommen Zuhause“

Szenische Lesung

Regie: Helene Ewert

 

Herrenseetheater Litschau

Christian Qualtinger/Zeno Stanek:

„Die letzten Tage der Menschlichkeit“

(Nestroy-Nominierung 2012!)

Regie: Zeno Stanek

Rollen: Nörgler / Gleichgültiger (Puppen)

 

Wien, Schubert Theater

Georg Büchner: „Woyzeck“

Regie: Helene Ewert

Rollen: Marie, Doktor, Hauptmann, das Wesen

 

Wien, Schubert Theater

Esther Vilar: „Eifersucht“

Szenische Lesung

Rolle: Yana

 

Wädenswil/Zürich, Schweiz Theater Ticino

Gastspiel „Herr Berni macht Urlaub“ – Figurentheater für Erwachsene

 

Uderns, Theater Steudltenn

Gastspiel „Freaks“ – Figurentheater für Erwachsene

 

2011

 

Wien, Schubert Theater

„Freaks“
Buchadaption: Simon Meusburger, nach einem Film von Tod Browning
Puppentheater für Erwachsene
Regie: Simon Meusburger

 

Wien, Schubert Theater

William Shakespeare: „Viel Lärm um nichts“
Regie: Jasmin Sarah Zamani
Rolle: Beatrice

 

Wien, Eigenproduktion

„Sch…öne Weihnachten!“
Kabarettistischer Abend mit Puppen und Schauspielern
von und mit Manuela Linshalm und Nikolaus Habjan

Gastspiele

mit „Schlag sie tot Deluxe“ und „Herr Berni macht Urlaub“ im In- und Ausland

 

2010

 

Wien, Eigenproduktion

„Sch…öne Weihnachten!“
Kabarettistischer Abend mit Puppen und Schauspielern
von und mit Manuela Linshalm und Nikolaus Habjan

 

Graz, Theater am Lend

Constanze Dennig: „Phantomschmerz – Two Hands“
Regie: Simon Meusburger
Rolle: Dr. Selma Mahler

 

Wien, Schubert Theater

Nikolaus Habjan/Simon Meusburger: „Schlag sie tot Deluxe“
Puppentheater für Erwachsene
Regie: Simon Meusburger

 

Wien, Schubert Theater

Nikolaus Habjan/Simon Meusburger: „Schlag sie tot 0.2 – Herr Berni macht Urlaub“
Puppentheater für Erwachsene
Regie: Simon Meusburger
 

2009

 

Wien, Schubert Theater

Constanze Dennig: „Schlussapplaus für Oskar W.“
Puppentheater für Erwachsene
Regie: Simon Meusburger
Rolle: Sissy/Natalie

 

Wien

„Josefine Mutzenbacher – Liebe, Lust und Leidenschaft im Alten Wien“
Die Lebensgeschichte der weltberühmten Wiener Prostituierten Josefine Mutzenbacher – Lesung mit Georg Biron

 

Wien, Gastspiel, Komödie am Kai

Wolfgang Bauer: „Massaker im Hotel Sacher“
Bearbeitung und Regie: Georg Biron
Rolle: Stella Bersenegger

 

2008

 

Wien, Gastspiel der Gruppe Femme Fatale, Schuberttheater

„Mélange à trois“
Buch und Regie: Christof Weber und Herbert Eigner
Rolle: Autorin

 

Wien, Schubert Theater

„Von Ankick bis Zielhang – sportliche Literaritäten im Abseits der Europhorie“ – ein szenisches Lesekabarett
von und mit Manuela Linshalm und Christoph Steiner

 

Sommerspiele Grein

W. Somerset Maugham: „Viktoria“
Regie: Fritz Holy
Rolle: Viktoria

 

2007

 

Wien, Kammerspiele

Anthony Neilson: „Schöne Bescherung“
Regie: Werner Sobotka
Rolle: Carol

 

Wien, Komödie am Kai

Gene Stone/Ray Cooney: „Bleib doch zum Frühstück“
Regie: Sissy Boran
Rolle: Louise Hamilton

 

2006

 

Wien, Gastspiel der Gruppe Femme Fatale

(Komödie am Kai)
Dario Fo: „Offene Zweierbeziehung“
Regie: Christof Weber
Rolle: Sie

 

Wien, Interkulttheater

UA Ian Leonard: „Dresden“
Regie: Danny Scott, in englischer Originalversion
Rolle: Isabel

 

2004-2005

 

Wien, Theater in der Josefstadt

J. N. Nestroy: „Kampl“
Regie: Herbert Föttinger
Rolle: Henriette

 

2004

 

Wiener Festwochen, Rabenhof

„Von Wien nach Moskau – Das Kinderheim No.6“
Regie: Merle Karusoo,
im Rahmen des Projekts „Februar 1934 – Das Wörterbuch des Schweigens“
Rolle: Frieda Löw

 

2003

 

Wien, Sargfabrik

nach William Shakespeare: „Richard der Dritte“
Regie: Christian Himmelbauer
Rolle: Königin Elisabeth

 

Theatersommer Weitra

William Shakespeare: „Der Widerspenstigen Zähmung“
Regie: Josef Newerkla
Rolle: Bianca

 

Wien, Thania Märchenensemble

Gebrüder Grimm: „Sterntaler“
Regie: Marius Schiener

 

2002

 

Wien, Museumsquartier

Gastauftritt mit der Tanztheatergruppe CO-INS
Leitung: Monika Weiner

 

1996-2002

 
div. freie Gruppen
sowie Arbeiten mit Trude Ackermann, Robert Castellitz, Doris Weiner,
Ronald Seboth, Christian Himmelbauer

 

 

TV/Film:

 

2009/2010

 

„Bad Männers“: Comedy-Serie für Servus TV

Buch: Robert Mohor, Regie: Leo Bauer/Alexander Kleinszig, Produktion: Gebhardt Productions

mit Wolf Gruber, Max Mayerhofer („Die Männer“), Manuela Linshalm

 

„FC Rückpass“, ORF

Regie: Leo Bauer

 

2008-2011

 

Diverse Kurzfilme